Bayerische Staatsbibliothek

Coronavirus, Bayerische Staatsbibliothek

Bayerische Staatsbibliothek mit zahlreichen Online-Services in Coronakrise

Wie viele andere Bibliotheken auch, rückt die Bayerische Staatsbibliothek aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus ihre digitalen Inhalte weiter in den…

Kolorierte Darstellungen von 193 Männern des bayrischen Fürstenhauses von Bavarus bis Albrecht 1546, mit historischen Reimsprüchen (Papierhandschrift Cgm 2799). Foto: Bayerische Staatsbibliothek, München

Digitalisierung als zentrale Aufgabe

München. Die Bayerische Staatsbibliothek hat ihr 2,5-millionstes Digitalisat online gestellt. Damit sind rund 70 Prozent ihres urheberrechtefreien Bestandes frei im…

Cgm-9559_Wappen-187x300.jpg

BSB erwirbt Handschrift des Künstlers Bartholomäus Reiter

München. Die Bayerische Staatsbibliothek (BSB) hat ein Stamm- und Wappenbuch erworben, das zwölf seltene Gouachen des Münchner Renaissance-Malers Bartholomäus…

Claudia Fabian

Claudia Fabian erhält die Karl-Preusker-Medaille 2017

Der Dachverband der deutschen Bibliotheksverbände, Bibliothek & Information Deutschland (BID), verleiht die Karl-Preusker-Medaille 2017 an die Leitende…

Bayerische Staatsbibliothek startet Zeitungsportal digiPress

Die Bayerische Staatsbibliothek (BSB) erweitert ihr digitales Angebot und startet ihr Zeitungsportal digiPress. Das teilte die Staatsbibliothek nun mit. digiPress…

Tripitaka

41 Pakete, 400 Bände, 12 Regalmeter: Bayerische Staatsbibliothek erhält mongolisches Tripitaka

[caption id="attachment_8251" align="alignleft" width="597"] Die Bayerische Staatsbibliothek hat mit einem sogenannten Tripitaka aus der Mongolei eine seltene…

Bildähnlichkeitssuche: Bayerische Staatsbibliothek erweitert digitales Angebot

[caption id="attachment_8039" align="alignleft" width="597"] Die Benutzeoberfläche der neuen Bildähnlichkeitssuche der Bayerischen Staatsbibliothek. Screenshot: htt…

Staatsbibliothek

Staatsbibliothek: Projekt zur automatischen Erkennung von Musiknoten

[caption id="attachment_7204" align="alignleft" width="597"] Ob ein künstlerisch begabter Computer den Beginn der Fantaisie op.35 von Louis Spohr, 2 Mus.pr. 5207…

Nach oben