Veranstaltungen

Bibliotheskongress, #vBIB, Frankfurter und Leipziger Buchmesse, Bibliotheksleitungstag, der World Library and Inforamtion Congress der IFLA, ALA-Jahreskongress ... um die Rubrik "Veranstaltungen" müssen wir uns keine Sorgen machen. Hier berichten wir über alles rund um die vielfältigen (Groß-)Veranstaltungen, die für die Bibliotheksbeschäftigten relevant sind. Auch Artikel zu den nahmhaften Auszeichnungen im Bibliothekswesen wie die "Bibliothek des Jahres" oder die Verleihung der "Karl Preusker Medaille" finden Sie in dieser Kategorie.


Artikel zum Thema

Artikel zum Thema

Seid authentisch und menschlich – probiert und scheitert!

Ein Rückblick auf den virtuellen OCLC-Bibliotheksleitungstag 2023, der mehr als 1500 Teilnehmende verzeichnete.

Herausragende Bibliotheken gesucht

Ausschreibung für die Auszeichnungen »Bibliothek des Jahres 2024« und »Bibliothek des Jahres 2024 in kleinen Kommunen und Regionen«.

Die schönsten deutschen Bücher 2023

Das Landesbibliothekszentrum / Pfälzische Landesbibliothek zeigt in einer Ausstellung in Speyer die aktuellen Sieger des Wettbewerbs.

Die MINTköln begeistert Kinder für Naturwissenschaften. Foto: Stadtbibliothek Köln

MINT gestaltet den Wandel

Die MINTköln zeigte bei ihrer sechsten Ausgabe, wie man über Selbermachen und Ausprobieren den praktischen Zugang zu Naturwissenschaft und Technik ermöglichen kann.

Raus aus der Komfortzone!

Der Bibliotheksdienstleister OCLC lädt am 22. und 23. November wieder zum »Bibliotheksleitungstag 2023« ein, der kostenlosen Online-Tagung für Bibliotheken.

Bei der Preisziehung der mit den Leseaktionen verbundenen Verlosung (von links): Marcus Neumann (Graphikbüro Neumann), Staatssekretär Prof. Jürgen Hardeck, Sylvia Hey (Vertreterin des Sponsors des Hauptgewinns Europa-Park), Norbert Sprung (LBZ) mit den Gewinnerurkunden für die Stadtbibliothek Neuwied und die Gemeindebücherei Contwig. Foto: LBZ

»Lese-Alaaaarm!« in Rheinland-Pfalz

Die Sommerlese-Aktionen begeistern Kinder und Jugendliche – und weisen erneut Rekordzahlen bei teilnehmenden Leserinnen und Lesern sowie Bibliotheken auf.

Die Ausstellung »Lesen und Schreiben öffnet Welten« ist noch bis zum 4. November im Landesbibliothekszentrum / Rheinische Landesbibliothek in Koblenz zu sehen. Der Eintritt ist frei. Foto: BMBF

»Lesen und Schreiben eröffnet Welten«

Was sind die Ursachen von Lese- und Schreibproblemen? Eine neue Ausstellung im Landesbibliothekszentrum in Koblenz beschäftigt sich mit dem Thema Alphabetisierung.

Vielfältiges Angebot für Bibliotheksbeschäftigte

Bildung, Wissenschaft und Fachinformation auf der 75. Frankfurter Buchmesse: Für Bibliotheksbeschäftigte hat die größte Buchmesse der Welt auch 2023 viel zu bieten.

Das »Ideen-Café Grüne Bibliothek« zum Thema »Buchhandel und Bibliothek – dasselbe in Grün? Gemeinsame Wege gehen für mehr Nachhaltigkeit« findet am 11. Oktober von 18 bis 19.30 Uhr als Online-Veranstaltung statt. Anmeldungen sind noch möglich. Foto: Janet Wagner

Gemeinsame Wege gehen für mehr Nachhaltigkeit

Das nächste »Ideen-Café Grüne Bibliothek« findet am 11. Oktober zum Thema »Buchhandel und Bibliothek – dasselbe in Grün?« statt.

Call for Papers für die 112. BiblioCon in Hamburg

Ab sofort können Beiträge für die kommende BiblioCon, die 2024 im Congress Center Hamburg abgehalten wird, eingereicht werden.

Auf zum Internationalen Fahrbibliothekskongress

Die Vorbereitungen für den zweiten Internationalen Fahrbibliothekskongress in Cuxhaven laufen auf Hochtouren – hier ein erster Blick ins Programm.

DINI-Jahrestagung beschäftigt sich mit Kooperationen

Die Anmeldung zur diesjährigen DINI-Jahrestagung vom 4. bis 5. Oktober an der Universität Stuttgart ist ab sofort möglich.

Heiter-gescheiter Scheitern in »Fuck-Up-Veranstaltungen«

Wie gehen wir im Arbeitsalltag mit Fehlern um und welche Lehren ziehen wir aus dem Scheitern? Eine kleine Reflexion zur Eventisierung von Fehlerkultur.

Ausstellung mit wertvollen Buchbeständen

Noch bis Ende Juli zeigt das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz nach Abschluss der Modernisierung im Obergeschoss einige seiner wertvollsten Buchbestände.

Studienreise in die Tschechische Republik

Für die Studienreise von BI-International in die Tschechische Republik sind Bewerbungen noch bis zum 22. Juli möglich.

Das Logo derDigitalkonferenz #vBIB23, veranstaltet vom Berufsverband Information Bibliothek (BIB) und der TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek in Hannover.

Digitale Transformation – aus ganz verschiedenen Blickwinkeln betrachtet

Am 6. und 7. Dezember 2023 findet die vierte Ausgabe der #vBIB statt. In diesem Jahr steht die »Digitale Transformation« im Mittelpunkt.

7. Forum Bibliothekspädagogik – Call for Papers

Das 7. Forum Bibliothekspädagogik findet am Samstag, den 13. Januar 2024, in der Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen statt.

Bibliotheken am Puls der Zeit

Die 111. BiblioCon2023 in Hannover setzt den Fokus auf Förderung von Demokratie, Wissenschaft und Forschung sowie den Einsatz Künstlicher Intelligenz.

Perspektivwechsel: Die Leipziger Buchmesse 2023

Nach dreijähriger Corona-Pause beginnt am Donnerstag eine neue Ausgabe der Leipziger Buchmesse.

Bibliotheksausbildung: suchen, finden und divers gestalten

Der 26. Sommerkurs des Berufsverbands Information Bibliothek (BIB) findet vom 28. bis 30. August 2023 im virtuellen Raum statt.

»Grenzenlos!« – die zehnte »Nacht der Bibliotheken«

Zur zehnten »Nacht der Bibliotheken« laden am 17. März mehr als 200 Bibliotheken aus Nordrhein-Westfalen zu 1000 Veranstaltungen in ihre Häuser ein.

Die Macht der Bibliotheken

Bei der EBLIDA-Konferenz 2023 geht es darum, wie sich die Bibliotheksarbeit in ganz Europa künftig verändern wird.

#vBIB22: Digitale Perspektiven

Am 7. und 8. Dezember startet die dritte Ausgabe der #vBIB – die virtuelle Konferenz für digitale Bibliotheks- und Informationsthemen.

Bibliotheken ins richtige Licht rücken

Der Bibliotheksdienstleister OCLC lädt am 6. und 7. Dezember zum »BibliotheksLeitungsTag 2022« ein. Die Tagung findet online statt und ist kostenlos.

Nach oben