Gerechtigkeit im Fokus

Ein Blick auf die UN-Dekade für Menschen afrikanischer Herkunft und die Bedeutung der »Schwarzen Autor*innen Bibliothek – Fasiathek, Arca e. V.«.

Das Team von OverDrive Global vor dem weltweiten Hauptsitz in Cleveland, Ohio, U.S.A.

Die digitale Zukunft von Bibliotheken

ANZEIGE: Rekordzahlen bei der Ausleihe von E-Medien in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Das Foto zeigt einen Ausschnitt einer Liebesbriefspende. Foto: CC-BY-SA Liebesbriefarchiv / Birte C. Gnau-Franké

Gruß & Kuss

Vorgestellt: Im Citizen Science Projekt »Gruß & Kuss« erforschen und digitalisieren Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit der Wissenschaft Liebesbriefe.

Ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen gesucht

Die Kommission für Fortbildung des Berufsverbands Information Bibliothek (BIB) sucht neue ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen.

Von Abstatt bis Zwönitz: 757-mal »Vor Ort für Alle«

Ein Rück- und Ausblick auf das Förderprogramm für ländliche Bibliotheken des Deutschen Bibliotheksverbands.

Der zentrale Kerngedanke der Kampagne »WEITER WISSEN« besteht darin, dass über 700 Wissenschaftlichen Bibliotheken mit einem gemeinsamen Konzept, konkreten Themen und einem einheitlichen visuellen Erscheinungsbild konzertierte Öffentlichkeitsarbeit für ihre Institutionen machen können, um das, was eine Wissenschaftliche Bibliothek als institutioneller Typus zu leisten imstande ist, zu verdeutlichen.

Nationale Kampagne »WEITER WISSEN«

Große Wissenschaftliche Bibliotheken haben eine Kampagne gestartet, um ihre Arbeit für Wissenschaft und Gesellschaft sichtbarer zu machen.

OverDrive vermeldet neue Rekordzahlen bei der Ausleihe digitaler Medien

2023 war ein gutes Jahr für digitale Medien. Der Bibliotheksdienstleister OverDrive verzeichnete einen Anstieg von 54 Prozent bei der Ausleihe von E-Medien.

Citizen Science in der Bibliothek

Hinweise für die praktische Umsetzung von bürgerwissenschaftlichen Projekten anhand von drei konkreten Beispielen.

Studierende der Hochschule Hannover haben gemeinsam mit der Stadtbibliothek Hannover einen Kriterienkatalog entwickelt, der Bibliotheken dabei unterstützt, maßgeschneiderte Strategien für ihre Diversitätsarbeit zu erarbeiten. Foto: Brad Pict - stock.adobe.com

Diversität in Bibliotheken – Wie gut sind Bibliotheken aufgestellt?

Studierende der Hochschule Hannover haben gemeinsam mit der Stadtbibliothek Hannover einen diversitätsbezogenen Kriterienkatalog erstellt – ein Projektbericht

Holger Sterzenbach ist neuer Sprecher der Bundesfachkommission ABD in der Gewerkschaft ver.di

Der Personalratsvorsitzende der HAW Hamburg löst die langjährige Amtsinhaberin Kerstin Thorwirth ab.

Nach oben