Die Bibliotheken des Jahres 2024 stehen fest

Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) und die Telekom Stiftung zeichnen zukunftsweisende Bibliotheken im thüringischen Nordhausen und im bayerischen Alzenau aus.

Die Verortung von Wissen

Der Forschungsatlas Leipzig ist online – und sucht weiter den Austausch mit Wissenschaftlichen Bibliotheken.

KI-Kiosk als neues Highlight

Die Stadtbibliothek Köln macht in ihrer Zentralbibliothek Künstliche Intelligenz für alle Besucherinnen und Besucher erfahrbar.

Verästelt, unwegsam, erstaunlich.

Das Verhältnis zwischen Mensch und Natur ist gestört: Bibliotheken können viel zu einer grundsätzlichen Neuausrichtung beitragen.

Erfolgsmodell Brückenkurs

Der dritte Brückenkurs »Ankommen in der Bibliotheksarbeit in Deutschland« startet im September dieses Jahres.

VuFind Leipzig 2024: Future Discoveries

Die Konferenz wirft einen Blick auf den aktuellen Stand der Discovery-Systeme sowie ihre Zukunftspotenziale.

Agile Kommunikation und Zusammenarbeit

Der 27. BIB-Sommerkurs findet am Freitag, 30. August, und Montag, 2. September, im virtuellen Raum statt – Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Umfrage zur Arbeitszufriedenheit

Wie zufrieden sind Berufsanfänger/-innen in Bibliotheken mit ihren Arbeitsbedingungen? Das wollen FaMI-Azubis in einer Umfrage ermitteln.

Größte deutsche Fachkonferenz des Bibliothekswesens in Hamburg gestartet

Vor wenigen Minuten hat die BiblioCon 2024 begonnen. Bei der Fachkonferenz werden mehr als 4000 Bibliothekarinnen und Bibliothekare aus 30 Ländern erwartet.

Sieht so die Zukunft aus? Das KI-Programm DALL-E 3 erstellte diese fotorealistische Szene aus einer hochmodernen technischen Universität mit Schwerpunkt auf Informationskompetenz. Eine Studentin ist mithilfe eines großen holografischen Bildschirms, der mit akademischen Inhalten gefüllt ist, in ihre Forschung vertieft. Neben ihr recherchiert ein Student mithilfe mehrerer schwebender holografischer Bücher. Quelle: Bild generiert von ChatGPT und DALL-E 3 (2023). Zugriff: 16. Oktober 2023

Künstliche Intelligenz (KI) trifft Informationskompetenz (IK)

Vorgestellt: Die Strategien der ETH-Bibliothek rund um das Duo KI und IK

Nach oben